lay2c (class:lay2 lay2c)

PureSync

- Feature Foto-Sync

Unterstützt werden

      lokale Laufwerke
     MTP-Geräte (nur zum Teil)

Übertragen

      automatisch:
        sobald die Kamera mit dem PC verbunden wird
      Nur die Fotos seit dem letzten Abgleich werden übertragen,
        bereits kopierte, aber lokal gelöschte (da aussortiert) werden nicht erneut kopiert
        (das kann in den Einstellunge auch geändert werden)
      Einordnen der Fotos in Unterordner nach Dateidatum und NICHT nach dem Datum
        zu dem der Abgleich stattgefunden hat
      Ziel-Ordner kann benutzerdefiniebares Datum sein,
        z.B.[Jahr][Monat][Wochentag], oder [Jahr2]\[Monat]
     2 oder 3 Ziel-Verzeichnisse auf einmal angeben
     Unterverzeichnisse bis Ebene x
      Ausschluss von Ordnern
     Unterstützung von Umgebungsvariablen, z.B. %USERPROFILE%
     Vergleichsansicht zur Kontrolle
      Datei- und Ordnernamen mit Unicode-Zeichen (z.B. asiatische Zeichen) werden unterstützt)
     » Screenshot Vergleichsansicht

Unicode

      Datei- und Ordnernamen mit Unicode-Zeichen (z.B. asiatische Zeichen) werden unterstützt
      Auch bei Backup auf z.B. FTP oder Fritzbox-USB-Laufwerk

 Aktionen vorher und nachher

      Sie können beliebige Befehle vor und nach dem Backup ausführen lassen
      mehrere Aktionen können definiert werden, z.b. dass das Foto-Verwaltungsprogramm
       nach dem Sync gestartet wird.
       Optionales Delay

Weiteres

      Automatische Synchronisation
     Starten eines Vergleichs/Synchronisation direkt über das Kontextmenü der Explorers

1) ab Windows 2000
2) ab Windows XP/Windows Server 2003, nur auf NTFS Laufwerken
3) nur in PureSync Professional
4) .net 2.0 wird benötigt

PureSync Professional

  • Unterstützung für FTP
  • Ausführen mit anderem User Account
  • Kopieren von geöffenten Dateien
  • für den geschäftlichen Einsatz
  • nur 19,95 €

kaufen

PureSync Personal

  • für privaten Gebrauch kostenlos

spenden

PureSync Download

  • Version 4.5.6  (23.06.2017)

download

 
v02